Bürozelle aus Glastrennwand und Alurahmen im Großraumbüro
1

Transparente Bürozelle frei im Raum

Wie sieht sie aus, die transparente Bürozelle für das Großraumbüro? Zunächst mal aus Glaswänden und frei im Raum positioniert.

Als autarke, selbsttragende Raumkabine bietet sie Schallschutz, Rückzugsort, Platz für Büromöbel und hat obendrein selbst eine gute Akustik. Und vertraulich bleibt vertraulich, im komplett geschlossenen Besprechungs-Cube.
Aus technischer Sicht kommen die über den Profilrahmen miteinander verbundenen Glaswände ohne Anschluss an Decke oder Fassade aus.
Die Bauteile der Raum-in-Raum-Kabine, nämlich Glaswand, Türe und Akustikdecke, sind modular aufgebaut, können beliebig umgesetzt, wiederverwendet oder nach Bedarf erweitert werden. Mit eigenem Lüftungssystem, gebrauchsfertiger Elektrifizierung und integrierter Beleuchtung sind die Think Tanks unabhängig vom Licht des umgebenden Raumes. Bei Bedarf kann sogar eine Kühlung im Deckenelement eingebaut werden, um die entstehende Wärme abzukühlen oder eventuell die geistreichen Köpfe nach hitzigen Meetingrunden.

Raum-in-Raum-Kabinen aus Glaswand, Türe und Akustikdecke
Raum-in-Raum-Kabinen aus Glaswand, Türe und Akustikdecke
Autarke Bürozellen als Telefonbox für 1 Person, Besprechungs-Cube für 4 oder Meetingraum für 6 Personen
Autarke Bürozellen als Telefonbox für 1 Person, Besprechungs-Cube für 4 oder Meetingraum für 6 Personen

KONTAKT

Schreiben Sie oder rufen Sie uns an!
Telefon 04131 4092081

HerrFrau

Durch die Auswahl dieses Feldes erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Weitere Infos finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

1 Gedanke zu „Transparente Bürozelle frei im Raum“

Schreibe einen Kommentar